fr - de - en - it - es

« Les Courses du Mont-Terrible - 2018

Datum (vcal): 22.04.18  
Ort: Fontenais (JU)
Webseite des Veranstalters
Typ: Trail  
Anmeldung: geschlossen
Startliste
Wettervorhersage
Resultate der Rennen

Die Anmeldungen sind geschlossen

 

Media: Image_courses/2017/logo-Mont-terrible.jpg

  Vous avez aimé Les Courses du Mont-Terrible, un peu, beaucoup, passionnément, à la folie? Réjouissez-vous, car en 2019, vous pourrez multiplier par deux votre plaisir: en effet, la manifestation se déroulera sur deux jours, soit les 13 et 14 avril.

Que vous aimiez courir vite, courir longtemps, courir vite et longtemps ou tout simplement marcher, nul doute que vous trouverez votre bonheur dans les six parcours proposés, qui vont de 5,6 à 70,8 km. Les plus audacieux pourront même s’attaquer au premier ultra trail jurassien et parcourir la jolie distance de 106 km en cumulant le Trail de Calabri (samedi) et le Trail de Pietchiesson (dimanche). L’Ultra Trail du Mont-Terrible – c’est son nom – saura à coup sûr ravir les coureurs grâce à deux parcours tantôt techniques, tantôt «roulants», agrémentés d’une succession de montées et de descentes. Les enfants pourront imiter leurs aînés le dimanche après-midi et dompter, sourire aux lèvres, de vraies montées et descentes de traileurs. Mini-Terribles – et «grands terribles» aussi d’ailleurs –, à vos baskets: on vous attend nombreuses et nombreux sur la ligne de départ!


 

INFORMATIONS IMPORTANTES
  • Pas d’inscriptions sur place pour le Trail de Calabri et l’Ultra Trail du Mont-Terrible
  • Quotas de 1100 participants pour les courses du dimanche (hors Mini-Terribles et nordic walking) et de 200 participants pour le Trail de Calabri (y c. Ultra Trail du Mont-Terrible). Fermeture anticipée des inscriptions pour les courses concernées en cas d’atteinte de la limite respective (le cas échéant, pas d’inscriptions sur place pour les courses en question)
  • Abaissement de l’âge minimum sur les parcours de 5,6 (2008), de 9,1 (2005) et de 15,2 km (2003)
  • Nordic walking: départs libres de 7h30 à 10h15, parcours chronométré
  • Challenge 89,4 : même formule qu’en 2018, soit une équipe de cinq coureurs inscrits respectivement sur La Tchouatte, La Fontenelle, La Brère, La Terrible et le Trail de Pietchiesson. Pour prendre part au challenge, cocher l’option «Je participe au Challenge 89,4» et indiquer dans le champ ad hoc le nom de l’équipe (même nom d’équipe, même orthographe pour les cinq coureurs!!)
  Media: Image_courses/2019/CMT.jpg


Un conseil pour ne rien manquer de la fête: inscrivez-vous en ligne!
A très vite pour un week-end qui s’annonce très très intense!!

Promotion
Neuigkeiten

28.12.2018

2018 neigt sich langsam dem Ende zu! Die ganze MSO Mannschaft möchte die Gelegenheit nutzen Ihnen wundersame und funkelnde Festtage zu wünschen. Wie üblich hat MSO es in Angriff genommen auch 2018 neue Dienste für die Athleten und Organisatoren zur Verfügung stellen zu können. In dieser Hinsicht sind unsere neuen passiven Zeitmessgeräte, zusammengesetzt aus RFID Antennen, «Joey» und «Mano» zu erwähnen. Dies ist alleine der Kreativität unserer Ingenieure und Spezialisten zu verdanken, welche die Apparate gänzlich innerhalb unserer Firma entwickelt haben. Dank dieser Innovation können von nun an Freiwillige die Zeit der Läufer vor Ort selbstständig, ohne auf Spezialisten angewiesen zu sein, an den Zwischenstationen messen. Eine andere Neuerung 2018: Wir haben uns mit einem neuen Medien- und Kommunikationsdienst ausgestattet, um unseren Partnerveranstaltungen mehr Aufmerksamkeit gewährleisten zu können.

Im kommenden Jahr versprechen wir wieder aufs Neue alles zu geben. Unsere Website vitrine, mso4you, wird das Licht der Welt erblicken, ebenso wie unsere neue Plattform, welche mit Sicherheit bei Ihnen für viel Freude sorgen wird. Uns bleibt nichts weiter als Ihnen neues Jahr voller Kraft, Mut und Gemeinsamkeit zu wünschen, welches vielleicht auch den ein oder anderen Schweisstropfen enthalten wird. Darüber hinaus möchten Wir möchten uns in grösstem Umfang bei Ihnen für Ihr Vertrauen bedanken, welches Sie uns 2018 entgegengebracht haben. Wir freuen uns Sie 2019 wieder in bester Verfassung begrüssen zu dürfen.

01.07.2017

Timmy? Wer soll das sein Timmy halt, die neue permanente Zeitmessungsapp fürs Smartphone entwickelt von MSO-chrono.

Du willst deine Trainingsleistung vom Sonntag mit deinen Freunden vergleichen und dich gleichzeitig mit den besten Läufern aus der Region messen? Du würdest gerne die bei deinem Lieblingsaufstieg erreichte Bombenzeit von den Dächern dieser Welt rufen?
Obendrein sind die überfüllten Rennen nicht so dein Ding? Für all das gibt es jetzt Timmy. Die App wurde offiziell am Samstag, den 10 Juni 2017 am Fusse des senkrechten Kilometers von Fully ins Leben gerufen. Ab jetzt kannst du sie jedes mal nutzen, wenn du diese höllische Steigung in Angriff nimmst. Einmal in Gang gebracht, speichert das System deine Lauf-, sowie deine Ankunftszeit, welche du dann im Classement sichtbar oder auch nicht gelten machen kannst. Bei jedem Versuch wird nur deine beste Leistung behalten und bei Bekanntmachung der Zeit gibt es für die Schnellsten sogar tolle Preise zu gewinnen.

Also? Überzeugt? In jedem Fall zögere nicht dich auf das Abenteuer von Fully einzulassen. Ab August kannst du sicher sein, dass eine grössere Anzahl anderer Parcours dazu kommen. Vielleicht ist dann auch Dein Lieblingsaufstieg mit dabei…Wer weiss?

MSO-Chrono, 2742 Perrefitte | info@mso-chrono.ch | RSS | © 2019 MSO-Chrono