Lizenz SAC Swiss Cup

Dabei werden die Titel in den vier Disziplinen Einzelrennen, Vertical, Sprint und Team vergeben. Um an den Rennen des SAC Swiss Cup starten zu können, müssen die Läufer eine obligatorische Lizenz lösen. Diese muss vor der Anmeldung online bestellt oder vor Ort beim ersten Rennen gekauft werden (die Lizenz ist rückwirkend nicht gültig). Jede Läuferin und jeder Läufer sammelt pro Rennen Punkte. Am Ende des SAC Swiss Cup, der über zwei Jahre läuft, werden alle Punkte addiert und ergeben das Gesamtklassement. Alle Amateursportler können an den Skitourenrennen teilnehmen.

Lizenz SAC Swiss Cup

Jetzt kaufen

Werden Sie Lizenznehmer des SAC Swiss Cup!

Feature Feature

Swiss Ski Mountaineering

Als nationaler Leistungssportverband im Skitourenrennen organisiert der SAC zusammen mit zahlreichen Veranstaltern jeden Winter die nationale Wettkampfserie. Je nach Saison zählt der SAC Swiss Cup acht bis 12 Rennen, die in verschiedenen Regionen der Schweiz ausgetragen werden. Die Rennpalette ist gross: Team- oder Einzelrennen, von Verticals bis hin zu Sprintwettkämpfen. Innerhalb des SAC Swiss Cup werden zu Beginn der Saison auch die Schweizermeisterschaften ausgetragen.

Die Lizenz berechtigt den Inhaber zu :

  • Teilnahme am Swiss und Youth Cup SAC
  • Bei allen Rennen des SAC Swiss Cup in der ersten Reihe (separater Kasten) zu platzieren
  • Sich eine Woche vor der offiziellen Eröffnung der Anmeldungen anzumelden
  • Ein Geschenk von den Partnern von Swiss Ski Mountaineering (Skinfit-Rabatt von CHF 10.00 und einen Pomoca-Pflegebeutel zu erhalten)

Jetzt kaufen